Sitemap
Klaus Thormählen GmbH // Leistungen // Prozesskette des Lückenlosen-Gleises

Prozesskette des Lückenlosen-Gleises

"Das Geld wird auf der Baustelle verdient und es wird auf der Baustelle verloren"

Dieser Leitsatz ist jedem Gleisbauunternehmer bekannt. Bei knappen Preisen und kurzen Bauzeiten entscheidet die richtige Ablauftechnologie darüber, ob ein Bauvorhaben wirtschaftlich abgewickelt werden kann.

Für die Technologie der "Prozesskette Lückenlose Schiene" haben wir im Jahre 2000 den Qualitätspreis der Überwachungsgemeinschaft Gleisbau für "hervorragende Leistungen im Gleisbau" erhalten.

Sie umfasst das Abladen der Langschienen (> 30m), die Herstellung des Spannungsausgleichs und die Herstellung aller Schweißungen. Alle Leistungen werden aus einer Hand organisiert, ausgeführt und überwacht. So werden Schnittstellenverluste im Arbeitsablauf ausgeschlossen und eine hohe Produktivität garantiert.